Freiwilligendienst

Durch ihr Engagement in unterschiedlichen Tätigkeiten der Stiftung geben unsere Freiwilligen nicht nur die Zeit sonder auch ihre Herzen. Wir sind dafür sehr dankbar, weil wir dessen bewusst sind, dass wir ohne diese Hilfe das alles nicht schaffen würden.

Wer sind unsere Freiwilligen?

Das sind die Jugendlichen aus der Siedlung, Pfadfinder, Ministranten, aber auch unsere Schützlinge selbst. Alter, Geschlecht, Familienstand, Beruf, politische Ansichten spielen keine Rolle. Es geht nur um Herzenssache und Bereitschaft, den Anderen zu helfen.

Was machen die Freiwilligen?

Die Freiwilligen können bei dem Ausladen der Nahrungsmittel helfen, Gemüse schälen und Speisen vorbereiten. Sie können auch während der verschiedenen Veranstaltungen helfen (z.B. beim Heiligenabend) , oder sogar im IT-Bereich (Programmieren, Grafik) und bei der Redaktion von Texten.

Wie kann man ein Freiwilliger werden?

Lesen Sie die Berichte über unseren Handel, überlegen Sie, wie Sie uns helfen möchten und schreiben Sie einfach an uns eine E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Schreiben Sie paar Informationen über Sie, wie Sie sich engagieren möchten und wie viele Zeit Sie dem Freiwilligendienst widmen können. Danach schreiben wir an Sie um Ihnen zu zeigen, wie unsere Arbeit aussieht und um die Einzelheiten unserer Zusammenarbeit zu bestimmen.